Impressum

Kinderbücher

Die Liste enthält 773 Einträge. Suchergebnisse löschen und Gesamtbestand anzeigen.

Abbildung
 
Beschreibung
Gesamte Buchaufnahme
Preis
EUR
  WIMPFEN.– FROHNHÄUSER, Ludwig: Geschichte der Reichsstadt Wimpfen, des Ritterstifts St. Peter zu Wimpfen im Thal, des Dominicanerklosters und des Hospitals zum hl. Geist zu Wimpfen am Berg. Nach Urkunden zusammengestellt. Darmstadt (Historischer Verein), 1870. IX (1), 438 Seiten mit lith. Falttafeln. ill. OBr. mit erneuertem neutralen Rückdeckel. unaufgeschnitten, anfangs leicht stockig, die Lithos konnten nicht auf Vollständigkeit überprüft werden.

Schlagwörter: Kinder, Kinderbücher

Details anzeigen…

50,--  Bestellen
42203AB.jpg WITSCHI, Emil: Von Blumen und Tieren. Naturgeschichtliche Märchen 1. Teil. Bern (Bircher), 1919. Gr. 8°. 67 S. mit 50 Abbildungen (davon 10 farbig). sowie farb. Vorsatzpapieren. farb. ill. OPb. Kanten leicht berieben, erotisches Ex libris auf Innendeckel.

EA. Die Abbildungen stammen von zehn- bis zwölfjährigen Schülern der Realschule Basel und sind ihren Lehrer Emil Witschi als Weihnachtsgruß gewidmet.

Schlagwörter: Bilderbücher, Kinder, Kinderbücher

Details anzeigen…

20,--  Bestellen
45892AB WITTBER, Margarete: Leb weiß nicht, was sie will. Berlin (Schneider), 1932. 64 S. mit Buchschmuck von Käte Bernhardt. farb. ill. OHLn.

EA.

Schlagwörter: 1.G, Kinder, Kinderbücher

Details anzeigen…

5,--  Bestellen
  WITTBER, Margarete: Leb weiß nun, was sie will. Berlin (Schneider), 1933. 64 S. mit Buchschmuck von Käte Bernhardt. farb. ill. OHLn. etwas bestaubt, WaV.

Schlagwörter: 1.G, Kinder, Kinderbücher

Details anzeigen…

5,--  Bestellen
43588AB.jpg WITZIG.– DIETEISEN.– Ein Märchen. Frauenfeld (Huber), ca 1915. 96 S. mit Buchschmuck von Hans Witzig. ill. OHLn. kaum gebräunt

EA. Aus dem Inhalt: Wie ein schönes Königstöchterlein seinen Namen bekommt und heranwächst – Von armen Rittersleuten und einem alten Schlößchen – Wie Dieteisen, der Held, im Wald ein Abenteuer erlebte – Wie Dieteisen in der Wildnis umherirrt und endlich einen Gefährten findet – Die Geschichte von dem Ritter der Schere – Das Fest unter den Linden und welch seltsame Gäste dem jungen Ritter ein Geschenk darbringen – Von einem Goldringlein und seinen Wunderkräften – Wie Dieteisen mit dem Riesen kämpft – Wie dem Ritter großes Leid widerfährt – Wie Dieteisen mit Firlifit Hochzeit hält und ein ungebetener Gast sich einfindet – Vom Schlößlein im Walde und wie sich endlich alles noch zum Guten wendet.

Schlagwörter: Bilderbücher, Handarbeit, Handwerk, Kinder, Kinderbücher

Details anzeigen…

5,--  Bestellen
  WÖRISHÖFFER, S.: Durch Urwald und Wüstensand. 10. Aufl. Bielefeld (V&K), ca 1930. 618 S. mit 21 Vollbildern, darunter 6 in Farbendruck. ill. OPb. Buchblock komplett ausgebunden, sonst gut.

Klotz 8410/96.

Schlagwörter: Kinder, Kinderbücher

Details anzeigen…

5,--  Bestellen
44668AA.jpg WORM, Piet: Drei kleine Pferde. Köln (Kiepenheuer & Witsch), 1955. 44 x 18 cm. 20 Bl. mit farb. Illustrationen und farb. gestalteten Vorsätzen. farb. ill. OHLn . kaum gelockert, kleine Einrisse hinterlegt.

seltene dt. EA des eindrucksvollen Kinderbuchs. Mück 01034.

Schlagwörter: Bären, Kinderbücher

Details anzeigen…

100,--  Bestellen
Wyss WYSS, J.R. + J.D.: Wyss Robinson. Überarbeitet von K. Schlenker in Waaldmannshofen unter Beihilfe und mit Vorrede von Engel in Eislingen. 2. Aufl. Nürnberg (Stroefer), (1898). Gr. 8°. XII, 328 S. mit 100 Illustrationen (darunter 6 Vollbilder in Farbendruck) von J. Finnemore. ill. OLn. Heftung etwas gelockert, Rückdeckel geblichen

Die Illustrationen wurden einer englichen Ausgabe von 1889 entnommen. Wegehaupt 3790.

Schlagwörter: Kinder, Kinderbücher, Robinson

Details anzeigen…

30,--  Bestellen
  YAPP, Nick: gettyimages 1990s. Königswinter (Könemann), 2001. kl. 8°. 391 (4) S. mit zumeist farb. Bildern. ill. OKart = Dekaden des 20. Jahrhunderts.

EA.

Schlagwörter: Bibliographie, Kinder, Kinderbücher

Details anzeigen…

5,--  Bestellen
47242AB ZIMMERMANN, Otto: Hansa – Fibel. Erstes Lesebuch für Hamburger Kinder. 4. Aufl. Ausgabe A1. Hamburg (Abenblatt), 1921. VIII, 104 S. mit über 100 farbigen Bildern von Eugen Ostwald. ill. OHLn. Buchblock gelockert und an verschiedenen Stellen mit Papierstreifen stabilisiert, verschiedene Einrisse ebenso mit Papierstreifen (am Rand) überklebt und an zwei Stellen im Text mit Tesa überklebt.

Die Hansa-Fibel ist ein „Meilenstein deutscher Fibelgeschichte … Sie hat Figuren, Typen, Motive und Szenen geschaffen, die immer wieder aufgegriffen und variiert worden sind“ (May/ Schweitzer). Obwohl für Hamburger Schulen gedacht, war sie bald in ganz Deutschland in Gebrauch. Teistler 2515.4.

Schlagwörter: Bibliographie, Kinder, Kinderbücher

Details anzeigen…

30,--  Bestellen
Einträge 761–770 von 773
Seite: 1 · 2 · ... · 74 · 75 · 76 · 77 · 78
:
: : :